pp158 – Mikroabenteuer

In diesem Podcast sprechen Haui (Bears on Tour) und Claudio (Pegasoreise) über Mikroabenteuer. Im Schnee zelten oder im Wald übernachten, es gibt viele Möglichkeiten auch mal um die Ecke ein Erlebnis zu wagen, die eigenen Grenzen zu testen und die Komfortzone zu erweitern. Dazu gibt es Kommentare von Bruno, Monika & Christian, Carina und Christian Unterwegs.

Shownotes:

Mikroabenteuer – Livestream als Video:

pp157 – XT Mythos Erik Peters

Erik Peters ist einer der bekanntesten Motorrad Reisereferenten in Deutschland, seine Filme, Bücher und Vorträge handeln von Abenteuern auf zwei Rädern. Er fuhr bisher immer Yamaha Ténéré – Modelle und auf seiner ersten großen Tour „Cologne Shanghai“ war er mit einer XTZ660 unterwegs. Wir sprechen mit Erik über die Reise, die sein Leben veränderte, über gebrochene Speichen, verbrannte Kupplungen, streikende Motoren und viel Vodka auf dem Weg nach China.

Dies ist die zweit Folge in unserer Serie über den XT – Mythos.

Shownotes:

Livestream – Video:

 

pp156 – XT Mythos Melanie Stegemann

Mit der Yamaha XT – Modellreihe sind viele Reisegeschichten verbunden, die erzählt werden wollen. Wir starten eine Podcast – Serie über den XT Mythos, in der Menschen von ihren Abenteuern berichten.

In der ersten Folge erzählt Melanie Stegemann über ihre Tour durch Russland mit einer historischen XT 500 auf den Spuren ihres Großvaters. Sie fuhr bis zum Ural, fand ungewöhnliche Orte und erlebte viele herzliche Begegnungen. Melanie lernte das Land kennen und seine Menschen lieben, diese Reise war für sie eine Universität fürs Leben.

In der nächsten XT Mythos – Episode erzählt Erik Peters von seiner Tour “Cologne – Shanghai” mit einer XTZ660 Ténéré. Das Interview nehmen wir per Livestream auf am Sonntag, 2. Mai 2021 um 20:00 Uhr.

Shownotes:

Das Interview im Livestream:

pp155 – Motorrad Weltreise Sprechstunde

pp154 – Wetzlos-Kenia

Zur Zeit sind Reisen in die Ferne kaum möglich, doch Joana und Joshua sind eine Ausnahme. Sie haben es auf ihrer Motorradtour Wetzlos – Weltwärts bis nach Kenia geschafft. Irgendwie waren sie immer zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Grenze, auch wenn sie an manchen Zollstationen auch mal tagelang festhingen. Eine Mischung aus Wagemut und einer guten Portion Glück sind ihre Begleiter, genauso wie das Thema Gesundheit unterwegs. Die beiden sind ungewöhnlich, in wirklich jeder Hinsicht. Dieses Interview nahmen wir wieder per Livestream auf.

Der nächste Podcast ist eine “Sprechstunde” über Motorradweltreisen mit Bea und Helmut (TimetoRide) und Sophie und Luke (Adventurist.de) am Sonntag, 18. April 2021 um 20:00 Uhr Live.

Shownotes:

Video des Livestreams: