pp199 – Marc Travels

Marc Travels ist ein leidenschaftlicher Motorrad – Youtuber, der sich eine große Reichweite mit seinen Reisen auf einer 20 Jahre alten Honda Dominator erarbeitet hat. Nun schockierte er viele mit seinem Plan, er wolle jetzt mit einem elektrischen Motorrad um die Welt fahren. Im Interview erzählt Marc, wie er für seine Geschichten nicht nur viele Stunden täglich Motorrad fährt, sondern noch mehr Stunden filmt, schneidet und verarbeitet. Er braucht für seine Videos sehr viel Energie und sehr wenig Schlaf.

Shownotes:

pp198 – Buddymoon

Carola und Jürgen sind ein durchgeknalltes Paar, das seine Flitterwochen ganz anders als üblich verbrachte. Sie reisten mit Freundinnen und Freunden, ihren  „Buddys“ mit Motorrädern und Geländewagen in den Norden Australiens. Durch Sand und Steppe, durch Flüsse und Matsche kämpften sie sich vorwärts und hatten dabei noch einen tierischen Spaß.

Shownotes:

pp197 – Cat in Australien

Australien ist ein riesiger Kontinent und man braucht viel Zeit um ihn mit dem Motorrad zu erkunden. Cathrin „Cat“ war 17 Monate dort und sie hat immer noch nicht alles gesehen. Im Interview erzählt sie von ihren Touren durch das große Nichts, sie fuhr durch Schnee und durch schwarze Erde und lernte neue Freunde kennen zwischen dem Tip im Norden und Tasmanien im Süden.

Anmerkung: Über die von Cat erwähnte Hochzeitsreise mit Carola und Jürgen durch Australien gibt es demnächst noch einen Podcast.

Und auf der Intermot 2022 in Köln nehmen wir zwei Live-Podcasts auf der Bühne in Halle 8 auf. Am Freitag, 7. Oktober um 14:30 Uhr und um 16:00 Uhr. Dazwischen treffen wir uns noch auf einen Kaffee!

Shownotes:

pp191 – Abendland Teil 3

Von Griechenland aus fahren wir mit unseren alten Mopeds nach Zypern. Auf dieser Etappe haben wir eine besondere Mission: Wir sind mit Joana, Joshua und Constantin in der Türkei verabredet, um ihnen ein wichtiges Paket zu übergeben. Gemeinsam mit ihnen fahren wir durch die Berge, campen wild an Flüssen und nehmen einige Offroadpisten mit. Es war ein Riesenspaß, bis uns die Probleme an der Grenze nach Zypern überraschten. (Foto: Joshua Steinberg)

Shownotes:

Teaser-Video:

pp186 – Ride Slow and Solo

Die Reise zu sich selbst kann sehr lang sein. Über 47.000 km war Jürgen Priesner mit seiner alten Honda Transalp unterwegs. Er fuhr in einem Jahr von Linz bis nach Kathmandu, zeltete zwischen Kirschbäumen, hatte einen Platten in der kasachischen Steppe und quälte sich durch die Berge Kirgisiens. In diesem Podcast stellt er sein Buch „Ride Slow and Solo“ vor.

Shownotes: