pp126 – Wien-Dakar

Tom Possod ist Motorradenthusiast in jeder Hinsicht. In Österreich veranstaltet er verrückte Rallyes und ist auf Motorrad-Events unterwegs. 2019 setzte er sich auf seine BMW und reiste durch Nordafrika bis nach Dakar. Im Interview erzählt er von seinen Begegnungen mit interessanten Leuten, herausfordernden Strecken und wie er plötzlich ohne Geld da stand.

Shownotes:

pp105 – Vernunft trifft Leidenschaft

Bastian Benjamin Brüsecke reist gerne mit dem Motorrad in ferne Länder und dünn besiedelte Gegenden. Im Interview erzählt er, warum er die Wüsten so liebt und wie er dazu kam, Rallyes mit der Kamera zu begleiten. Kürzlich erschien sein Film “Desert Camera” über die Africa Eco Race, eine Rallye auf der Route der legendären Dakar. Wie er sein Leben als Abenteurer und seinen Beruf als Finanzberater miteinander verbindet, berichtet Bastian in dieser Sendung.

Shownotes:

pp008-Rallyes

Out of Range

In diesem Podcast geht es um zwei Rallyes: die verrückteste und die härteste Rallye der Welt.

Sven Rauhut ist mit dem Team Out of Range Project auf der Allgäu-Orient Rallye 2011 mitgefahren, die auf dem Mittelmeer nach einer wilden Odyssee abgebrochen werden musste. Sven erzählt im Ferngespräch von seinen Erfahrungen und über die weiteren Pläne seines Teams.

Im literarischen Gespann besprechen Jochen und Claudio die DVD „Race to Dakar„, in der dokumentiert wurde, wie Charley Boorman (Longwayroundlongwaydownbyanymeansundsoweiter…) an der legendären Rallye Dakar 2006 teilnahm. – Die DVD ist übrigens in Englisch mit deutschen Untertiteln, das haben wir im Podcast nicht erwähnt. Aber man hört es.

Weitere Links zu den Themen:

Video zur Allgäu Orient Rallye 2011 (Team Monaco Buam)
Video – Interview mit dem Veranstalter der Allgäu Orient nach Abbruch der Rallye
Video – Trailer zu „Race to Dakar“