pp116 – Lea Rieck

Lea Rieck

Lea Rieck reiste mit ihrem Motorrad anderthalb Jahre lang um die Welt. Über ihre Erlebnisse schrieb sie das Buch “Sag dem Abenteuer, ich komme”, mit dem sie auf Lese- und Vortragstour unterwegs ist. Ein Exemplar ihres Buches verschenkt sie auch an unsere Hörerschaft, das wir unter denen verlosen werden, die uns einen Audiokommentar schicken. In dieser Sendung haben wir drei Sprachnachrichten bekommen, über die wir uns sehr freuen. Schickt uns einfach einen Gruß oder einen Kommentar per Whatsapp, die Nummer findet ihr unter “Kontakt”. Ihr könnt uns demnächst auch persönlich treffen, denn am 1. Juni und am 15. Juni 2019 nehmen wir zwei Live-Podcasts im Polo Motorrad Store in Essen auf. Wir haben interessante Interviewgäste und es gibt unplugged – Musik.

Shownotes:

 

 

Podcast als Live Show

Live Podcast
Es gibt großartige Neuigkeiten!
Zwei Podcast – Sendungen werden wir im Polo Store Essen aufnehmen und ihr könnt live dabei sein. Wir laden interessante Gäste ein und sprechen über Fernreisen mit dem Motorrad. Dabei geht es um die Erfahrungen, in der Fremde unterwegs zu sein, Abenteuer jenseits der Komfortzone zu erleben und überaschende Erlebnisse zu teilen.
Wir freuen uns riesig, wenn wir euch bei dieser Gelegenheit persönlich treffen!
Samstag, 1. Juni 2019, 15:00 – 16:00 Uhr
Interview mit Michael Paetschman über seine Motorradreise durch Syrien
Musik: Cosima & Jean-Lois unplugged
Samstag, 15. Juni 2019
Interview mit Andreas “Schrauber” Prinz über seine Motorradreise durch Namibia und Südafrika
Ort:
Polo Motorrad Store
Weigelwerkstraße 1,
45326 Essen
Eintritt frei.
Hier noch ein Video-Teaser:

„Podcast als Live Show“ weiterlesen

pp115 – Losfahren!

Was ist das Schwierigste bei großen Motorradreisen? Das Losfahren! Die Blaue Kugel soll euch den Start erleichtern. Dieser Motorrad-Reise-Preis wird für die interessantesten Reisepläne vergeben und soll dazu motivieren, sich in originelle, lustige oder auch mutige Abenteuer zu stürzen. In dieser Sendung sprechen wir mit Ralph Wüstefeld, dem Organisator des MRT Gieboldehausen und einer der Initiatoren der Blauen Kugel. Nach dem Interview erzählen wir noch, wer in diesem Jahr zu großen Motorradreisen aufgebricht. Und ab sofort könnt ihr diesen Podcast auch akustisch kommentieren. Hinterlasst uns einfach eine Sprachnachricht über Whatsapp oder Threema. Die Nummer findet ihr unter “Kontakt”. Wenn ihr auch eine Frage an unseren nächsten Interviewgast, Lea Rieck habt, könnt ihr sie hier stellen. Wir hören uns!

Shownotes:

Kenia

KENIA

Im Sommer 2018 unternahmen Sonja und ich eine Moped-Reise durch Kenia und jetzt komme ich endlich mal dazu, unser Abenteuer in Ostafrika aufzuschreiben:

Den ersten Kulturschock bekommen wir schon bei der Ankunft in Kenia. In der Millionenstadt Nairobi bricht der Verkehr regelmäßig zusammen. Zu viele Fahrzeuge kämpfen auf zu schmalen Straßen um jeden Zentimeter. Wir sind erstmal unterwegs in einem landestypischen Bus, einem „Matatu“. Diese klapprigen Kisten sind rollende Diskotheken, knallbunt angemalt, laute Musik und immer voll. Damit wir uns in diesem Chaos zurechtfinden, begleitet uns unser Freund Adam. In Deutschland lernten wir vor einigen Jahren den kenianischen Künstler Adam Masava kennen. Wir versprachen damals, ihn mal in seiner Heimatstadt Nairobi zu besuchen. Jetzt ist es soweit. Erschöpft vom langen Flug freuen wir uns, Adam wieder zu sehen. Er organisiert uns eine kleine Pension in der Nähe seines Ateliers, auf der quirligen Hauptstraße im Stadtteil South B. „Kenia“ weiterlesen

pp113 – Cats Mongolei Abenteuer

Cathrin Cat Altenbach

Cathrin “Cat” Altenbach träumte jahrelang davon, einmal eine große Reise zu machen. Eines Tages machte sie diesen Traum wahr: Sie packte ihr Motorrad und fuhr von Deutschland bis in die Mongolei. Was Cat unterwegs erlebte, welche großartigen Orte sie besuchte und wie sie kurz vor der Monoglei fast aufgegeben hätte, erzählt sie im Interview. Anschließend haben wir noch ein paar Motorrad-Reise-Termine für unsere Hörerschaft.

Shownotes: