pp254 – Motorradreise gegen das Vergessen

Alexander Milz ist Reisejournalist und Filmemacher. Letztes Jahr besuchte er im Norden Griechenlands Orte, deren Geschichte lange Zeit unbekannt war und von der auch bis heute kaum jemand weiß. Es war eine Motorradreise zu den Märtyrerdörfern. Während des Zweiten Weltkriegs verübten dort  deutsche Soldaten Morde und grauenvolle Verbrechen. Für seinen Reisefilm „Griechenlands vergessene Dörfer“ sprach Alex mit noch lebenden Zeitzeugen und berichtet auch davon, wie Griechen und Deutsche heute mit dieser Geschichte umgehen.

Shownotes:

pp253 – das CRF Team Frankfurt – Australien

Frank und Fabiano reisen zusammen als CRF-Team auf dem Landweg von Deutschland bis nach Australien. Über 2 Jahre sind die beiden unterwegs, sie treffen einen gesuchten Verbrecher in der Türkei, haben einen Unfall im Iran und frieren im Himalaya. Im Interview erklären sie, warum man auf Reisen immer Kohletabletten mitnehmen sollte, wie gut vietnamesische Motorräder funktionieren und dass man niemals über den Köpfen anderer Menschen mit einer Schlagbohrmaschine arbeiten sollte. Und dabei erzählen die beiden auch die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft.

Shownotes:

Die Blaue Kugel

Wir fördern Motorradreisen! Wenn ihr eine Reiseidee, ein interessantes oder lustiges Konzept habt, dann bewerbt euch um „die Blaue Kugel“. Mit diesem Preis unterstützen wir drei Motorradreisen, die in diesem oder nächstem Jahr starten mit Geld- und Sachpreisen. Die Blaue Kugel vergeben wir beim Motorrad-Reise-Treffen MRT Gieboldehausen (30.08.-01.09.2024). Alle Infos dazu findet ihr hier:

https://motorrad-reise-treffen.de

(Foto: Helmut Kaitinnis)

pp251 – Claudio in Kurdistan

Der Journalist und Dokumentarfilmer Claudio von Planta wurde in der Motorradreisecommunity bekannt durch seine Mitarbeit an der Serie „Long Way Round“ mit Ewan McGregor und Charley Boorman. Dass er aber weitaus mehr ist, als nur ein Kameramann auf einem Motorrad, erzählte er 2017 im Interview. Der Schweitzer berichtete davon, wie er schon als junger Mann nach Afghanistan reiste, um Reportagen zu drehen. Ein weiteres Thema seiner Filme ist auch die kurdische Bewegung. Vor sieben Jahren machte er eine Motorradreise durch den Norden des Iraks, wo er die Kurdinnenen und Kurden kennen lernte, die dort gegen den Islamischen Staat kämpften.

Shownotes:

 

pp250 – Abendland Teil4

Wir reisen mit unseren Motorrädern durch Europa in Etappen. Zwei Jahre lang standen unsere Maschinen in einer Werkstatt auf Zypern und es wird Zeit, dass wir unsere Tour fortsetzen. Wir lernen zypriotische Motorradfahrerinnen kennen, erkunden die geteilte Insel auf kleinen Straßen und Zelten direkt am Strand. Zurück nach Festland – Europa gibt es nur einen Weg: Wir müssen über Nordzypern und die Türkei fahren. Diesmal klappt es an den Grenzen reibungslos und die Türkei empfängt uns wieder mit grandiosen Berglandschaften. Allerdings ist es im März auf fast 2.000 Metern noch eisig kalt und im Schneesturm macht das Fahren keinen Spaß. Hinzu kommen immer öfter Probleme mit Sonjas Motorrad. In Istanbul fahren wir über den Bosporus und verbringen ein paar Tage im eropäischen Teil der Millionenstadt. Wieder gibt es technische Probleme, diesmal ist es die Kupplung in Sonjas Yamaha. Kurz bevor wir die Etappe beenden müssen geht gar nichts mehr. Werden wir es noch rechtzeitig nach Bulgarien schaffen?

Shownotes: