pp127 – Ziel Iran

Sven Hanselka nahm sich ein Jahr Zeit für eine große Reise mit dem Motorrad, sein Ziel war der Iran. Doch ein Schaden am Motorrad und die Einreisegesetze machten ihm einen Strich durch die Rechnung. Warum die Reise erst dann richtig losging und wie sich Svens Perspektive dadurch komplett änderte, berichtet er im Interview. Passend dazu bekamen wir eine Sprachnachricht von Kay und Mae aus dem Iran und einen Audiokommentar von Steff aus Marokko.

Shownotes:

pp125 – Shitstorm

Shitstorms gibt es auch in der Reiseszene. Wenn es um Motorradmarken oder Reisekonzepte geht, wird in den sozialen Medien gepöbelt und gedisst. Für diese Sendung haben wir uns mit Malte, dem Podcaster von Bears on Tour zusammen getan, um über dieses Phänomen zu sprechen. Dazu gibt es Gastbeiträge von Bea und Helmut (TimetoRide) sowie Dylan und Martina (Ride2xplore). Woher kommt so viel Missgunst in der Motorradreiseszene? Wie gehen wir mit unterschiedlichen Meinungen um? Über zwei Stunden lang quatschen wir, schweifen ab, sprechen über Kaffee, Whisky, Musik und natürlich über Motorradreisen.

Shownotes:

Frage an unsere Hörerschaft: Was haltet ihr von diesem Gesprächsformat (“Laberpodcast” wie Claudio sagen würde)? Wir freuen uns über eure Kommentare, Lob und Shitstorms.

pp124 – Markus und Volker in der Mongolei

Mongolei

Markus Möller und Volker Astrath legten die gesamte Strecke von der Mongolei bis nach Deutschland auf zwei Motorrädern hinter sich. Sie waren auf schwierigen Strecken in der mongolischen Steppe unterwegs, lernten gastfreundliche Menschen kennen und fuhren mit ihren alten Honda Africa Twins immer der Sonne entgegen. Die Erlebnisse ihrer Reise erzählen die beiden im Interview.

pp123 – Abendland Teil 1

Abenteuer Abendland

Wir reisen mit unseren Mopeds durch Europa und wollen herausfinden, was es mit dem Mythos “Abendland” auf sich hat. In den nächsten Jahren werden wir in mehreren Etappen die vielfältige Landschaften und Kulturen dieses Kontinents erkunden. Die erste Etappe führt uns von Deutschland über Frankreich, die Schweizer Alpen und Norditalien bis an die Südspitze Siziliens. Wir sprechen mit Einheimischen und Zugezogenen, lernen mit engagierte Menschen und Flüchtlinge kennen.

Teil 1 – Richtung Mittelmeer „pp123 – Abendland Teil 1“ weiterlesen

pp122 – Moppedhiker

Moppedhiker

Nicki und Moe sind unterwegs in Kolumbien. Vor fast zwei Jahren sind die beiden aufgebrochen, um mit ihrer Triumph Tiger die Welt zu durchqueren. Dass sie aber so lange auf einem Kontinent bleiben würden, haben sie anfangs auch nicht gedacht. Im Interview berichten sie von ihren anfänglichen Schwierigkeiten, vom langen Unterwegs-sein und wie sie zu zweit auf einem Motorrad zurecht kommen. Und am Ende erzählen sie auch, wie sich jetzt ihre weitere Reise verändert.

Shownotes: