Helm-Helden und Lebensretter

Wir sind Lebensretter, zumindest potentiell. Unsere Organspendeausweise haben wir immer dabei. Natürlich hoffen wir, dass sie nie zum Einsatz kommen müssen. Gerade als Motorradreisende machen wir uns darüber Gedanken. Es kann ja auch sein, dass wir mal selbst eine Organspende brauchen. Wir sind Optimisten und denken, dass alles gut geht. Aber wenn mal etwas passiert, sind wir vorbereitet. Daher unterstützen wir gerne die Kampagne “Helm Helden“, die das Thema Organspende in die öffentliche Debatte bringt.