pp111-Winterflucht

Panny und Simon wollten den letzten Winter nicht in Deutschland verbringen und reisten auf ihren Motorrädern dorthin, wo die Sonne scheint. Ein halbes Jahr verbrachten sie in Spanien, Portugal und Marokko, auf der Suche nach interessanten Strecken, tollen Landschaften und Sonnenschein. Panny stellt in diesem Interview sein neues Buch vor, “Winterflucht”. Anschliessend berichten wir über unsere Kenia – Reise und verraten, dass es demnächst einige Neuigkeiten auf PEGASOREISE gibt.

Shownotes:

 

pp28-Portugal Teil 6

Portugal 2012

Wir podcasten vom zweiten Teil unserer Portugalreise. In Lissabon starten wir und fahren mit dem Motorrad über Südspanien zurück nach hause. Unterwegs haben wir immer das Mikrofon dabei: Am Bahnhof, im Zelt und sogar im Supermarkt.

Seit unserer letzten Reise im Sommer stand unsere F 650 noch bei einem Bekannten in der Nähe von Lissabon, der sie für einige Wochen in seiner Garage untergestellt hatte. Wir sind endlich wieder mit dem Motorrad unterwegs. In Andalusien staunen wir über die endlose Weite der Gewächshäuser. Hinter der Sierra Nevada finden wir die Wüste Tabernas, die in früheren Zeiten als Kulisse für Westernfilme diente. Heftige Stürme schütteln unser Zelt kurz vor der französischen Grenze durch. In Narbonne verladen wir das Motorrad auf den Autozug, der uns das letzte Stück nach hause mitnimmt.

pp24-Portugal Teil 5

portugal 2012

Lissabon, hier endet unsere Reise. Nachdem wir bei bei der deutschen Botschaft und der portugiesischen Polizei waren, haben wir auch die Gewissheit, das Land wie geplant verlassen zu können. Wir geniessen noch die letzten Tage in dieser wunderschönen Stadt, bevor wir das Motorrad bei unserem neuen Freund Edgar lassen und nach hause zurückkehren.

pp23-Portugal Teil 4

Auf unserer Reise durch den Alentejo, einem sehr ländlichen Gebiet in Portugal, treffen wir alte Männer die singen und Andre, einen jungen Deutschen der uns Tipps für die Reise gibt. Später erreichen das Cabo São Vincente, den südwestlichsten Punkt unserer Reise.

pp22-Portugal Teil 3

Mit unserem Motorrad sind wir auf den Torre, den höchsten Berg des portugiesischen Festlandes gefahren und haben dort den Podcast aufgenommen.