pp130 – Gestrandet in Peru

Die Corona-Krise führt weltweit zu Grenzschliessungen und Ausgangssperren. Für viele Motorradreisen ist dies auch das vorübergehende Ende. Frank und Stefan, die Dunehoppers waren gerade in Peru unterwegs, als von einem Tag auf den anderen das öffentliche Leben eingestellt wurde. Auf abenteuerliche Weise schafften sie es noch aus den Anden  in die Hauptstadt Lima, wo sie nun seit über einer Woche fest sitzen. Der Flughafen ist gesperrt und wie viele andere Gestrandete wissen sie nicht, ob und wann sie wieder zurück in die Heimat reisen können.

pp122 – Moppedhiker

Moppedhiker

Nicki und Moe sind unterwegs in Kolumbien. Vor fast zwei Jahren sind die beiden aufgebrochen, um mit ihrer Triumph Tiger die Welt zu durchqueren. Dass sie aber so lange auf einem Kontinent bleiben würden, haben sie anfangs auch nicht gedacht. Im Interview berichten sie von ihren anfänglichen Schwierigkeiten, vom langen Unterwegs-sein und wie sie zu zweit auf einem Motorrad zurecht kommen. Und am Ende erzählen sie auch, wie sich jetzt ihre weitere Reise verändert.

Shownotes:

pp112-Geschmack der Anden

Carola Möller reiste zusammen mit vier Freunden durch Südamerika. Acht Wochen lang kurvten sie mit ihren Yamaha XT-Motorrädern durch Chile, Peru und Bolivien, von den Anden auf 4000 m Höhe bis zur Salzpfanne “Salar de Uyuni”. Carola erzählt, wie es ist, nur mit Männern zu reisen und wie einer von ihnen ihr auch noch einen Heiratsantrag stellte.

Shownotes:

 

pp94-Crazy Travels

Martin Leonhard Freiheitenwelt-

Martin Leonhardt kehrt nach 3 1/2 Jahren Motorradreise durch Lateinamerika zurück nach Deutschland, doch seine Reise ist noch lange nicht zuende. Im Interview erzählt er, wie das Reisen ihn verändert hat und mit welche Perspektiven er in dieser intensiven Zeit gewonnen hat. Mittlerweile steht für ihn das tiefe Eintauchen in die Lebenswelt der Menschen im Mittelpunkt seiner Reisen. Das sieht man auch in seinen Fotos, die er bei seinem Vortrag „Crazy Travels“ präsentiert sowie im gleichnamigen Bildband.

Shownotes:

pp82-Freiheitenwelt Brasilien

Zuviel Wasser

Martin Leonhardt ist seit über zwei Jahren auf Weltreise mit seiner KTM 1190 Adventure R. In dieser Sendung erzählt er von seinen Erlebnissen in Brasilien, ganze 16 Monate verbrachte er in diesem wunderbaren Land.

Shownotes: