pp162 – XT Adventures

Xenia und Martin reisten 3 Jahre auf ihren Motorrädern um die Welt. Unter dem Motto “XT Adventures” suchten sie die abseitigen Wege, die unasphaltierten Strecken, da wo es kein Benzin und nur wenig Wasser gibt. In unserer Serie über den XT Mythos berichten die beiden Schweizer von ihren Expeditionen, von ihrer Leidenschaft für Zahlen und Daten und Abenteuer.

Shownotes:

Livestream:

pp160 – XT Mythos Tenere total

Der XT Mythos begann bei einer Reiseenduro mit luftgekühltem Einzylindermotor und ist mittlerweile bei wassergekühlten Zweizylindern angekommen.Die Lust am Reisen und die Abenteuer auf den Pisten sind der Antrieb, diese Motorradmodelle weiter zu entwickeln. Diesmal wird es ein bisschen technischer, wir kombinieren Hintergrundinfos von Andy Kirner (Brand Manager bei Yamaha Deutschland) mit konkreten Reiseerfahrungen von Michael Paetschman und Dennis Ciminski. Die beiden sind gerade mit einer Super Ténéré 1200 und einer XT 700 Ténéré in Italien unterwegs.

Shownotes:

Livestream auf Youtube:

pp159 – XT Mythos Andreas Hülsmann

Der Fotograf, Reisejournalist und Chefredakteur des Magazins „Motorradabenteuer“ Andreas Hülsman reiste mit seiner Partnerin auf zwei Yamaha XT600Z Ténéré ein Jahr lang durch Australien und Neuseeland. Dieses Abenteuer Anfang der 90er Jahre prägte ihn nachhaltig. Er lernte den australischen “Laid-Back-Lifestyle” kennen, erlebte Unfälle im Outback und wurde zum Geburtshelfer für Kamele.

Shownotes:

pp157 – XT Mythos Erik Peters

Erik Peters ist einer der bekanntesten Motorrad Reisereferenten in Deutschland, seine Filme, Bücher und Vorträge handeln von Abenteuern auf zwei Rädern. Er fuhr bisher immer Yamaha Ténéré – Modelle und auf seiner ersten großen Tour „Cologne Shanghai“ war er mit einer XTZ660 unterwegs. Wir sprechen mit Erik über die Reise, die sein Leben veränderte, über gebrochene Speichen, verbrannte Kupplungen, streikende Motoren und viel Vodka auf dem Weg nach China.

Dies ist die zweit Folge in unserer Serie über den XT – Mythos.

Shownotes:

Livestream – Video:

 

pp38 – Abenteuer Nordamerika

Erik Peters

Erik Peters neuer Motorradreise – Film ist fertig. Auf „Abenteuer Nordamerika“ zeigt er den zweiten Teil seiner Reise durch Kanada, Alaska und die USA. Erik fuhr mit seiner Yamaha Ténéré über viele Holzfällerwegen und Schotterpisten bis an das Polarmeer. Zusammen mit seinem Kumpel Alain suchte er nach Gold in Klondike, begenete Bären und traf einige interessante Menschen, die sich in die Weite Nordamerikas zurückgezogen haben.
Zum Schluss durchquerte er die Steppen des mittleren Westens, bis er zusammen mit dem Motorrad auf einem Schiff zurück nach Europa kam.