pp148 – Affe auf Bike

Ann-Kathrin Bendixen stieg mit 19 Jahren auf eine alte Suzuki Bandit und fuhr los. Hinter ihr lagen ein paar Jahre mit Krankheiten und Schmerzen, vor ihr eine Reise ohne Geld und ohne Plan. Mittlerweile hat sie Europa von Gibraltar bis zum Nordkap durchfahren und ist noch lange nicht fertig. Dieses Interview führten wir live auf Instagram.

Shownotes:

Eine Antwort auf „pp148 – Affe auf Bike“

  1. Moinsen!

    Ja, schöner Podcast und erklärt auch, wieso sie so erfolgreich ist.
    Planlos, aber sympathisch. Wohl auch, wieso die Schwedin sich recht zügig wieder verabschiedet hat… würde mich total nerven. Das Motorrad Bj.1997 ist ja gar nicht mal alt, es ist nur total schlecht vorbereitet und ungepflegt.
    Wenn man die Kiste von A-Z durchrepariert, dann fährt die genauso gut wie eine neue… Fast alle meine Pannen, auf ca. 200 Tkm gingen auf meinen Deckel. ICH hatte was falsch gemacht.
    Heizgriffe angelassen, Batteriepol lose usw.
    Btw.
    Ja, auch in Norwegen gibt´s inzwischen extrem unkorrekte Typen. Die Norweger schließen inzwischen auch ihre Haustüren ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.