Zurück aus Portugal

Am Ufer des Tejo

Schweren Herzens verabschieden wir uns von Portugal und von unserem Motorrad, das die nächsten zwei Monate in den guten Händen von Edgar bleibt. In nur gut zwei Stunden im Flieger legten wir die Strecke zurück, für die wir uns auf dem Boden vier Wochen Zeit genommen haben. Fliegen ist nicht „Zurück aus Portugal“ weiterlesen

Portugal – es geht los

Das Motorrad ist beladen, eine weite Reise beginnt. Heute starten wir Richtung Portugal. Vom Norden bis in den Süden durchqueren das Land, wir wollen diesen westlichen Zipfel der iberischen Halbinsel kennen lernen, durch das Hinterland kurven, Menschen treffen und den Fado hören. Mit dabei haben wir neben der Kamera auch unser Mikrofon, zwischendurch werden wir ein paar Podcasts aufnehmen.

Zuerst einmal müssen wir bis nach Portugal kommen. „Portugal – es geht los“ weiterlesen

zurück vom HU Meeting

“Wir sollen euch von Panny und Simon grüßen!” Von mehreren uns unbekannten Travellern wurden wir angesprochen, einige haben uns an der Stimme erkannt und outeten sich als Podcast – Hörer. Das Horizons Unlimited Travellers Meeting war ein tolles Erlebnis. Mit bis zu 150 Teilnehmern ist das Treffen schon ordentlich gewachsen, trotzdem lernt man sich schnell kennen und zum Schluss verabschiedeten wir uns bei allen wie von alten Bekannten. Sonja und ich hielten am Samstag nachmittag den Workshop “Social media auf Reisen” und nahmen dabei gleich den nächsten PegasoPodcast auf. Das absolute Highlight war der Vortrag von Daniel Rintz, der von seiner Motorradreise von Berlin nach Neuseeland unter dem Motto “2 wheels – 1 world – 0 money” erzählte und dabei phantasische Fotos und Filmausschnitte zeigte. Das Gespräch, das wir am Sonntagmorgen mit ihm führten haben wir ebenfalls für einen Podcast aufgezeichnet. In den nächsten Tegn werde ich das Material sortieren und bis nächste Woche dann als PegasoPodcast hochladen. Bis dahin könnt ihr auf facebook die ersten Fotos vom Horizons Unlimited Meeting sehen. (Link zu den Fotos)

social media auf Reisen

Ein Workshop und Live Podcast beim Horizons Unlimited Meeting, 7. – 10. Juni 2012.

Aus einer E-Mail wurde eine reale Begegnung und aus einem Eintrag im Forum ein großes Abenteuer. Durch sozialen Medien können wir Menschen in fremden Ländern kennenlernen, Kontakte knüpfen und Tipps für die Route bekommen. Das web 2.0 eignet sich nicht nur um Reisen im Nachhinein zu verarbeiten, es ist ein Werkzeug, um gezielt Begegnungen auf Reisen zu ermöglichen. Wir stellen in einem Workshop einige Werkzeuge wie Foren, Couchsurfing, twitter, etc. vor und erzählen von unseren konkreten Erlebnissen damit. Ihr seid eingeladen, von euren Erfahrungen zu berichten und zu ergänzen. Wir haben wieder unser Mikrofon dabei und nehmen den Workshop als PegasoPodcast auf.