pp167-XTMythos-Motoritz

Zum Abschluss unserer Serie über den XT – Mythos kehren wir zu den Ursprüngen der Yamaha Reiseenduros zurück, zu den luftgekühlten Einzylindermodelle aus den 70er und 80er Jahren. Einer, der diese Motorräder wirklich in- und auswendig kennt, sie komplett auseinandernimmt, überholt und wieder neu zusammensetzt ist Moritz Kullmann. Für ihn sind diese Maschinen keine Museumsgegenstände, sondern Vehikel für wilde Touren. Er selbst ist damit oft in Nordafrika unterwegs und liebt die Abenteuer auf zwei Rädern.

Shownotes:

pp162 – XT Adventures

Xenia und Martin reisten 3 Jahre auf ihren Motorrädern um die Welt. Unter dem Motto “XT Adventures” suchten sie die abseitigen Wege, die unasphaltierten Strecken, da wo es kein Benzin und nur wenig Wasser gibt. In unserer Serie über den XT Mythos berichten die beiden Schweizer von ihren Expeditionen, von ihrer Leidenschaft für Zahlen und Daten und Abenteuer.

Shownotes:

Livestream:

pp161 – XT Mythos Carola Möller

Carola Möllers erste große Motorradreise führte sie mit einer XT600 von Namibia über Umwege nach Kenia. In unserer Serie zum “XT Mythos” berichtet sie davon, wie aus einer Reise mit Partner eine Solo – Tour wurde, wie sie Gepäck einsparte, die Maschine bereits nach 24 Stunden schrottete und sie immer wieder zusammenflickte. Carolas Geschichten sind wieder mit viel Mut, vielen Überraschungen und besonders viel Humor gewürzt.

Shownotes: