pp111-Winterflucht

Panny und Simon wollten den letzten Winter nicht in Deutschland verbringen und reisten auf ihren Motorrädern dorthin, wo die Sonne scheint. Ein halbes Jahr verbrachten sie in Spanien, Portugal und Marokko, auf der Suche nach interessanten Strecken, tollen Landschaften und Sonnenschein. Panny stellt in diesem Interview sein neues Buch vor, “Winterflucht”. Anschliessend berichten wir über unsere Kenia – Reise und verraten, dass es demnächst einige Neuigkeiten auf PEGASOREISE gibt.

Shownotes:

 

2 Antworten auf „pp111-Winterflucht“

  1. suupi, das buch habe ich auch gleich geordert … hat allerdings zuerst meine mutter bekommen … ich muss noch etwas warten .. 🙂
    euch noch eine schoene weihnachtszeit
    lg hertschi & moni

  2. Da lohnt sich das “Sauwetter” mal wieder.
    2017: Die Grabvagabunden gehen auf Tour…
    2018: Die Grabvagabunden setzen sich vor den PC und veröffentlichen einen Podcast!
    Danke und viel Spaß morgen beim Schnee schippen! 😉

    Peter M. (aus Köln)

Schreibe einen Kommentar zu hertschi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.