pp87-Bernd Tesch

Bernd Tesch ist eine lebende Lengende in der Motorrad-Reise-Szene. Im Interview erzählt er von seinen vielen Reisen, die er mit allen möglichen Fahrzeugen unternommen hat. Bernd verreiste schon 1955 mit dem Fahrrad und durchquerte 1979 die Sahara mit einem Motorrad. Zum Reisen inspirierte ihn sein Großvater, der als Kapitän auf den Weltmeeren unterwegs war. Bernd selbst entwickelte auch Ausrüstungszubehör für Motorräder wie Gepäckträger und Alukoffer. Bis heute veranstaltet er jährlich ein Wochenende für Motorradreisende, das Tesch-Travel-Treffen.

Shownotes:

…und Vielen Dank für die Schokolade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.