pp136 – Himalaya Calling

Erik Peters steht für das ganz große Motorradabenteuer. Mut, Verzweiflung, Humor und Rock´n Roll sind die Zutaten für Reisegeschichten, die er in seinen Filmen erzählt. Mit seinem Kumpel Alain brach er in Köln auf, um über die höchsten Pässe der Welt bis nach Goa in Indien zu fahren. Auf dem Weg meisterten sie einen Berg mit vielen Stürzen und das Tor zur Hölle. Dabei warfen sie einen Sack voller Vorurteile über Bord. Aus diesen Erlebnissen entstand der Film „Himalaya Calling“. Darüber spricht Erik im Interview, das wir in der Polo Garage aufgenommen haben.

Shownotes:

pp119 – Ab in den Himalaya

Himalaya

Martina und Mario Steiner reisten mit zwei klassischen Royal Enfield Motorrädern durch Nordindien und Nepal.  Im Interview berichten die beiden Österreicher von schlechten Straßen, Kälte und Krankheit, dünner Luft und permanenten Pannen. Ihr Buch “Ab in den Himalaya” verlosen wir demnächst unter denen, die uns Audiokommentare schicken.

Shownotes:

pp91-Allah Masala

Kirsten Hellmich reiste mit ihrer BMW F650 von Köln bis nach Kathmandu. Wir trafen sie auf dem Motorrad-Reise-Treffen, wo sie uns ein Interview gab. Kirsten erzählt von der weiten Fahrt bis Indien, von dem Stress und von den magischen Momenten der Reise. Sie erzählt von den Menschen, die sie unterwegs begleiteten von den Strecken, die sie allein unterwegs war.

  • Über diese Reise hat Kirsten ein Buch geschrieben: Allah Masala
  • Ein riesiges Dankeschön für das Überraschungspaket, Andreas!
  • Nach dem Interview erzählen wir, warum dies der vorerst letzte Pegasoreise – Podcast ist. Wir starten ein neues Projekt:
  • Limettenhaus.de
  • Wir bleiben aber der Motorrad-Reiseszene treu und sehen uns wieder beim Lagerfeuer

pp84-Sanjita in Indien

Sanjita in Indien

In dieser Sendung ist Sanjita Singh unser Gast. Die junge Designerin aus Düsseldorf erzählt von ihrer Reise durch Indien, dem Land ihrer Vorfahren. Der Kulturschock und der krasse Gegensatz von arm und reich hielten sie nicht davon ab, allein unterwegs zu sein und sich auf die Menschen und ihre Lebensweise einzulassen. Fasziniert von den Religionen und der reichen Kultur erzählt Sanjita von ihren Erlebnissen zwischen Millionenmetropolen und dem Himalaya. Versüsst wird diese Sendung von einem Geschenk, dass uns ein Hörer per Post zukommen liess. Vielen Dank an Patrik aus der Schweiz!

pp31-Blick hinter die Kulissen

Ein Blick hinter die Kulissen: Wir begleiten Bruno Pillitteri bei der Vorbereitung seines Diavortrages „Up to Ladakh“ bei der Karawane. Viel Zeit und Fantasie, aber auch Technik und Geduld ist notwendig, um die Indienreise mit Fotos und Filmsequenzen auf die Bühne des Steinbruchs in Duisburg zu bringen. An diesem Abend treffen wir auch Stefan von motorradreise.tv und interviewen uns gegenseitig. Über die Reise des AufSpur Teams nach Ladakh / Indien hat Bruno bereits im PegasoPodcast #10 ein Interview gegeben. Dieses mal schauen wir uns an, wie aus einer Reise eine Diashow mit einem abgefahrenen Bühnenbild, passender Musik und vielen spannenden Geschichten wird.

Im Café Steinbruch, Duisburg, die „Homebase“ der Karawane wird das Saal umgestaltet, die Technik aufgebaut und Stühle für die Premiere des Diavortrages gestellt. Am Samstag, 8.12. und Sonntag, 9.12. waren bereits alle Karten bereits Wochen vorher ausverkauft. Weitere Termine des Vortrages findet ihr bei aufSpur.de

Stefan Klabunde von lernten wir ebenfalls kennen, der den Abend in Bildern festgehalten hat. Mit seinem Videopodcast motorradreise.tv füllt er die Lücke, die die Jungs von mopeten.tv hinterlassen haben, und setzt einen ganz eigenen Schwerpunkt im Bereich Reisen.