pp236 – Live im Café Fahrtwind

Wir luden zum großen Kaffeekränzchen ein und es kamen viele tolle Leute ins Ahrtal. Es entstand ein Livepodcast mit Motorradreisenden, Motorradmedienmacherinnen und dem wunderbarsten Publikum. Vielen Dank an alle, die vor und hinter den Mikrofonen mitgemacht haben! Es war ein Fest mit Kaffee und Käsekuchen.

Shownotes:

 

pp200 – Kaffeekränzchen auf der Intermot

Den zweihundertsten Podcast nahmen wir live auf der Bühne der Intermot auf. Haui und ich trafen uns in Köln, kochten uns einen arabischen Mokka und tauschten unsere Eindrücke von der Motorradmesse aus. So viele Hörerinnen und Hörer zu treffen, Gespräche mit anderen Motorradnerds zu führen und alte Freunde wieder zu sehen war ein Fest!

Shownotes:

pp166 – Ab nach Südamerika

Martina und Mario Steiner fuhren von Chile bis Kolumbien auf zwei kleinen, billigen China – Mopeds. Ihr Weg war von Pannen und Reparaturen geprägt, was aber weder ihre gute Laune noch ihre Neugier trübte. Sie fuhren einfach drauf los und schauten, was als Nächstes passiert. Ihre Reiseerlebnisse haben sie im Buch „Ab nach Südamerika“ aufgeschrieben, das wir für euch verlosen.

Shownotes:

Livestream Video:

pp154 – Wetzlos-Kenia

Zur Zeit sind Reisen in die Ferne kaum möglich, doch Joana und Joshua sind eine Ausnahme. Sie haben es auf ihrer Motorradtour Wetzlos – Weltwärts bis nach Kenia geschafft. Irgendwie waren sie immer zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Grenze, auch wenn sie an manchen Zollstationen auch mal tagelang festhingen. Eine Mischung aus Wagemut und einer guten Portion Glück sind ihre Begleiter, genauso wie das Thema Gesundheit unterwegs. Die beiden sind ungewöhnlich, in wirklich jeder Hinsicht. Dieses Interview nahmen wir wieder per Livestream auf.

Der nächste Podcast ist eine „Sprechstunde“ über Motorradweltreisen mit Bea und Helmut (TimetoRide) und Sophie und Luke (Adventurist.de) am Sonntag, 18. April 2021 um 20:00 Uhr Live.

Shownotes:

Video des Livestreams:

Nomaden der Seidenstrasse – am 28. März

Susanne Goertz präsentiert ihr neues Buch am 28.03.2021 um 20:00 Uhr im Live – Podcast:

„Nomaden der Seidenstraße“ erzählt in eindrucksvollen Bildern und Geschichten von den einzigartigen Reisen entlang der alten Seidenstraße von Deutschland bis Tibet und Nepal, die Susanne und Thomas Goertz mit selbst ausgebautem Expeditionsmobil und Motorrad unternahmen – und wie es dazu kam. Ihre tiefen Eindrücke und Erlebnisse brachten ein Buch hervor, das dem Leser die Atmosphäre unterwegs erzählerisch ganz nah bringt und sehr persönlich Geschichten aus dem Leben „on the road“ schildert.