pp199 – Marc Travels

Marc Travels ist ein leidenschaftlicher Motorrad – Youtuber, der sich eine große Reichweite mit seinen Reisen auf einer 20 Jahre alten Honda Dominator erarbeitet hat. Nun schockierte er viele mit seinem Plan, er wolle jetzt mit einem elektrischen Motorrad um die Welt fahren. Im Interview erzählt Marc, wie er für seine Geschichten nicht nur viele Stunden täglich Motorrad fährt, sondern noch mehr Stunden filmt, schneidet und verarbeitet. Er braucht für seine Videos sehr viel Energie und sehr wenig Schlaf.

Shownotes:

pp172 – Jens Kuck

Er lebt den Motolifestyle so konsequent wie keiner. Jens Kuck ist ein Motorradnerd, seine Videos drehen sich um Geschwindigkeit, Technik und den Spaß am Leben. Im Interview erzählt er seine persönlichen Geschichte, wie aus einem ambitionierten Rennfahrer ein passionierten Youtuber wurde, wer ihn in seiner Laufbahn prägte, was ihm so passierte und warum er mit einem Roller durch Kambodscha reiste.

Shownotes:

MotoCast – Treffen am 8. März

Unser Motorrad – Podcaster Netzwerk MotoCast ist größer geworden. Mittlerweile sind wir fünf Podcasts, welche die Leidenschaft auf zwei Rädern teilen. Neben dem BearCast, SSMP und Pegasoreise sind nun auch LebenPur und der Ausreiter – Podcast „Gang ´rein und los“ dabei.

Das ist die Live – Aufzeichnung unseres Treffens, bei dem wir die neuen Podcasts vorstellten, über aktuelle Projekte namens „Gisela“ sprachen und eine Menge Spaß miteinander hatten.

Weitere Infos:

https://motocast.jimdosite.com/

pp148 – Affe auf Bike

Ann-Kathrin Bendixen stieg mit 19 Jahren auf eine alte Suzuki Bandit und fuhr los. Hinter ihr lagen ein paar Jahre mit Krankheiten und Schmerzen, vor ihr eine Reise ohne Geld und ohne Plan. Mittlerweile hat sie Europa von Gibraltar bis zum Nordkap durchfahren und ist noch lange nicht fertig. Dieses Interview führten wir live auf Instagram.

Shownotes:

pp146 – Dunehoppers in Amerika

Die Dunehoppers, Frank und Stefan durchqueren den amerikanischen Kontinent in Etappen. Dazu lassen sie ihren alten BMW R100 GS – Motorräder jedes Jahr an einem neuen Ort stehen, bis sie die nächste Etappe fahren. Dadurch lernen sie viele Menschen zwischen Alaska und Mexiko kennen und entsanden sogar Freundschaften. Diesen Podcast nahmen wir live auf, die Videoaufzeichnung findet ihr hier:

Bei dieser Aktion sammelten wir Spenden für das Café Steinbruch in Duisburg, das wäheend des Lockdowns geschlossen ist, und wo wir sonst unsere Lagerfeuer Abende veranstalten. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr 2021 die Dunehoppers wieder auf unsere Bühne einladen können.

Shownotes: