pp125 – Shitstorm

Shitstorms gibt es auch in der Reiseszene. Wenn es um Motorradmarken oder Reisekonzepte geht, wird in den sozialen Medien gepöbelt und gedisst. Für diese Sendung haben wir uns mit Malte, dem Podcaster von Bears on Tour zusammen getan, um über dieses Phänomen zu sprechen. Dazu gibt es Gastbeiträge von Bea und Helmut (TimetoRide) sowie Dylan und Martina (Ride2xplore). Woher kommt so viel Missgunst in der Motorradreiseszene? Wie gehen wir mit unterschiedlichen Meinungen um? Über zwei Stunden lang quatschen wir, schweifen ab, sprechen über Kaffee, Whisky, Musik und natürlich über Motorradreisen.

Shownotes:

Frage an unsere Hörerschaft: Was haltet ihr von diesem Gesprächsformat (“Laberpodcast” wie Claudio sagen würde)? Wir freuen uns über eure Kommentare, Lob und Shitstorms.

5 Antworten auf „pp125 – Shitstorm“

  1. Hallo Claudio& Sonja, hallo Malte,

    – – – – – – – – – –

    Shownotes Update:
    David Beckham – Into the Unknown (Abenteuer Amazonas) – Trailer (deutsch)
    https://youtu.be/KBqpMKlWL04

    Claudio von Planta
    https://vimeo.com/claudiovonplanta
    hier gibt es auch einen Trailer zu “A KURDISH MOVIE”

    Ted Simon
    https://pegasoreise.de/pp52-mrt-mit-rolf-henniges/

    – – – – – – – – – –

    “Shitstorms” kenne ich persönlich nicht, finde es aber bedauerlich das Menschen so intolerant sein können. Von den Shitstorms bei den Reise/Abenteuer Motorradlern hatte ich nur bei LWR mit bekommen. Den Wert den Charley und Ewan für die Motorradreise Gemeinde geliefert haben finde ich viel wertvoller als die Tatsache, dass sie als Fernsehteam gefahren.

    Bei Bea und Helle war ich auch erst sehr überrascht als ich die beiden auf BMW’s gesehen hab. Zumal ich mit beiden beim Frühjahrs “German HU Treffen” gesprochen hatte und beide meinten: “… es müßte neue Motorräder her, die sollten aber nicht zu groß werden …” und dann das !!! Aber ich dachte, naja ist deren Entscheidung und die werden schon wissen was sie tun. Ich konnte mir auch gut vorstellen das die beiden mal neue HiTech Bikes haben/fahren wollten.

    Zu Michael Martin kann ich nur sagen; Ja er ist sehr erfolgreich und hat viel bewegt, Wenn er mal schnell einen Flug zum Südpol buchen kann weil er da Bilder machen will kann man darüber streiten ob das sein muß oder nicht. Aber nur so habe ich was über die Berge dort unten gelernt. Ich selber werde nich dahin kommen auch wenn ich könnte, würde ich es nicht machen weil ich den Tourismus dort für nicht gut halte. Michael Martin nutzt das Motorrad aber nur als Fortbewegungsmittel sein Ziel sind gute Bilder zu machen. Ich bin mir sicher wenn es machbar wäre, würde er auch mit dem Rad fahren. Also werden bei ihm doch Äpfel mit Birnen verglichen …

    Ich fahre seit über 25 Jahren Motorrad und haben Europa Länge mal Breite mal Höhe mit dem Motorrad fast komplett durchreist. Viel auf einer Honda Transalp Bj.98 seit 2 Jahren mit einer neuen Twin Bj. 2017. Auch sonst bin ich viel in der Welt unterwegs und hatte gedacht, dass wir Reisende sehr tolerant sind und “ jedem Tierchen sein Pläsierchen” gönnen. Reisen hilft doch den Geist zu öffnen und den Blick für die Welt weiten und toleranter machen.

    Aber wie ihr schon gut herausgestellt habt, es ist wahrscheinlich der Neid. Das andereMenschen mehr Erfolg haben mit dem gleichen oder ihren Traum leben können den man sich selbst nicht zutraut ist auch in meinen Augen die Hauptursache für so eine Art der Reaktion.

    Nochmal vielen Dank für eure Pegaso- & Bären- Podcasts. Ich freue mich über jede Folge und höre gerne zu.

    Gruß Juergen

    1. Hallo Jürgen,
      danke für die Updates und für deine Meinung! Die meisten Reisenden sind offen und tolerant, das Shitstorm – Phänomen kommt nur von einer kleinen Minderheit, die aber sehr laut und sichtbar ist. Das sollte uns nicht davon abhalten, weiterhin zusammen zu halten!
      Wir wünschen dir einen guten Start ins neue Jahr.
      Viele Grüße
      Sonja & Claudio

  2. Hallo
    ich kann mich Juergen nur anschliessen … in der Szene sollte so was nicht passieren … wer auf was steht, wer wie gesponsort wird … tja is halt so …
    deswegen eine Lawine lostreten … wieso ? …
    ich denke da sollten wir drueberstehen und nicht alles auf die Goldwaage legen …
    ausserdem sollten wir so erfahren sein das wir nicht “jeder Sau die durchs Dorf getrieben wird” hinterherlaufen muessen …

    weiterhin euch gutes Gelingen bei den weiteren Podcasts … tolle Sache die ihr da jeden Monat liefert …

    Gruss an alle fleissigen Zuhoerer

    Hertschi

  3. … bzgl. Kaffee … wir machen immer caffee turca … wichtig ist das das Wasser kocht und etwas Zucker … schmeckt suuuper .. und besser als schlecht gebrueht … und gar kein Abfall oder Zubehoer …
    Das war fuer mich als Kaffeejunkey auch immer ein Problem
    Gruss Hertschi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.