Weltreisende vereinigt euch!

 

Die Lust auf Abenteuer und die Sehnsucht nach der Ferne verbindet Motorradreisende mit Fahrradfahrern, Allradangetriebenen und Expeditionsmobilisten. Die Netzwerker des Reiseforums “Horizons Unlimited Bulletin Board” (HUBB) organisieren im nächsten Jahr ein Event in England für alle Fernreisende, die auf zwei oder mehr Rädern unterwegs sind. Vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 (Brückentag!)  findet in Leicestershire das HUBB UK – Travel Event statt, unter dem Motto “Inspiring, Informing and Connecting Overland Adventure Travellers”. Sonja und ich werden nach England fahren und dort den PegasoPodcast vorstellen. Und natürlich podcasten. Wer kommt mit? Wir freuen uns, wenn wir noch ein paar Feunde und Hörer dort treffen. Und als Tipp: Wer sich frühzeitig anmeldet bekommt Rabatt, wer als Presenter kommt, zahlt natürlich nichts.Mehr Infos zum HUBB UK gibt es auf: www.horizonsunlimited.com/events/hubbuk/

 

zurück vom HU Meeting

“Wir sollen euch von Panny und Simon grüßen!” Von mehreren uns unbekannten Travellern wurden wir angesprochen, einige haben uns an der Stimme erkannt und outeten sich als Podcast – Hörer. Das Horizons Unlimited Travellers Meeting war ein tolles Erlebnis. Mit bis zu 150 Teilnehmern ist das Treffen schon ordentlich gewachsen, trotzdem lernt man sich schnell kennen und zum Schluss verabschiedeten wir uns bei allen wie von alten Bekannten. Sonja und ich hielten am Samstag nachmittag den Workshop “Social media auf Reisen” und nahmen dabei gleich den nächsten PegasoPodcast auf. Das absolute Highlight war der Vortrag von Daniel Rintz, der von seiner Motorradreise von Berlin nach Neuseeland unter dem Motto “2 wheels – 1 world – 0 money” erzählte und dabei phantasische Fotos und Filmausschnitte zeigte. Das Gespräch, das wir am Sonntagmorgen mit ihm führten haben wir ebenfalls für einen Podcast aufgezeichnet. In den nächsten Tegn werde ich das Material sortieren und bis nächste Woche dann als PegasoPodcast hochladen. Bis dahin könnt ihr auf facebook die ersten Fotos vom Horizons Unlimited Meeting sehen. (Link zu den Fotos)

social media auf Reisen

Ein Workshop und Live Podcast beim Horizons Unlimited Meeting, 7. – 10. Juni 2012.

Aus einer E-Mail wurde eine reale Begegnung und aus einem Eintrag im Forum ein großes Abenteuer. Durch sozialen Medien können wir Menschen in fremden Ländern kennenlernen, Kontakte knüpfen und Tipps für die Route bekommen. Das web 2.0 eignet sich nicht nur um Reisen im Nachhinein zu verarbeiten, es ist ein Werkzeug, um gezielt Begegnungen auf Reisen zu ermöglichen. Wir stellen in einem Workshop einige Werkzeuge wie Foren, Couchsurfing, twitter, etc. vor und erzählen von unseren konkreten Erlebnissen damit. Ihr seid eingeladen, von euren Erfahrungen zu berichten und zu ergänzen. Wir haben wieder unser Mikrofon dabei und nehmen den Workshop als PegasoPodcast auf.

Motorräder Dortmund 2012

Neun Stunden sind Micha und ich durch die Messehallen der Motorräder Dortmund 2012 geschlendert. Mit der Kamera und dem Mikrofon haben wir uns nach Neuheiten, Kuriositäten und reisetauglichen Maschinen umgesehen. Und natürlich trafen wir auch einige interessante Interviewpartner, wie Andreas Hülsmann, der die Abenteuer-Bühne moderierte, Erik Peters, der gerade seine DVD “Abenteuer Amerika” fertig gestellt hat, Frauke Tietz von fembike, Bruno Pillitteri und Heike Kaitinnis. Zwischendurch haben wir eine Buchbesprechung aufgezeichnet, die wir in voller Länge beim nächsten PegasoPodcast (ab dem 17. März online) veröffentlichen werden.

Treffen auf der Messe Motorräder Dortmund

Am Freitag, 02.03. gibt es einen Video-Podcast von der Messe Motorräder Dortmund. Mit Mikrofon und Kamera besuchen wir die Messe und möchten ein paar Interviews führen Bis Freitagnacht 24.00 Uhr werden wir dann ein Video mit Eindrücken aus Dortmund auf pegasoreise.de online stellen. Uns interessieren neben reisetauglichen Zweirädern natürlich die Menschen, die wir treffen. Daher fragen wir: wer ist auch am Freitag auf der Messe? Wenn ihr beim Podcast mitmachen wollt, meldet euch und wir verabreden uns!

Foto: Barry Sampson / FlickR